Key notes Freitag

Die Abstracts der Keynotes können Sie im Detailprogramm nachlesen.

Nino Künzli  
Nino Künzli

Direktor, Swiss School of Public Health (SSPH+), Stv. Direktor, Swiss Tropical and Public Health Institute (SwissTPH) und Leiter Departement Epidemiologie und Öffentliche Gesundheit, Basel

     
Pascal Strupler  
Pascal Strupler

Direktor, Bundesamt für Gesundheit, Bern

Abstract als PDF

     
Luca Crivelli  
Luca Crivelli

Direktor, Departement Betriebswirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana, Titularprofessor an der Università della Svizzera italiana und Vizedirektor der Swiss School of Public Health (SSPH+), Lugano

Abstract als PDF

     
Dominique Sprumont  
Dominique Sprumont

Stv. Direktor, Institut für Gesundheitsrecht, Universität Neuchâtel, Vizedirektor der Swiss School of Public Health (SSPH+), Neuenburg

Abstract als PDF

     
Murielle Bochud  
Murielle Bochud

Chefärztin, Abteilung für Chronische Krankheiten, CHUV, Lausanne

     
Charlotte Braun-Fahrländer  
Charlotte Braun-Fahrländer

frühere Direktorin der Swiss School of Public Health (SSPH+), Zürich

     
Stefanie Schütte  
Stefanie Schütte

Post-doctoral researcher, Centre Virchow-Villermé for Public Health Paris-Berlin, Paris, Frankreich

Abstract als PDF

     
Sonja Kahlmeier  
Sonja Kahlmeier

Leiterin Bewegung und Gesundheit, Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention, Universität Zürich, Zürich

Abstract als PDF

     
Laura Perez  
Laura Perez

Wissenschaftliche Projektleiterin, Swiss Tropical and Public Health Institute (Swiss TPH), Basel

Abstract als PDF 

     
Ursel Broesskamp-Stone  
Ursel Broesskamp-Stone

Senior Expert Health Promotion / NCD Prevention, Bern

     
Sabine Rohrmann  
Sabine Rohrmann

Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention, Universität Zürich, Zürich

     
Roland Hohman  
Roland Hohman

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Strategie zur Anpassung an den Klimawandel, Bundesamt für Umwelt, Bern

Abstract als PDF